2. August 2016

Unsere Bäume – unsere Leidenschaft

Christbaum-Seidl-Herkunft-Christbaeume-aus-Bayern

Unsere Anbauflächen liegen zu 100% in Bayern. Der Standort ist mitentscheidend für die spätere Güte der Bäume. Die natürlichen Gegebenheiten, wie z.B. Nährstoffreichtum des Bodens, Topografie, angrenzende Bepflanzung, Wind- und Lichteinfall etc. bilden die Grundlage für unser Premiumprodukt. Nur wenn wir bereits vor der Pflanzung der kleinen Setzlinge alles richtig machen, haben wir überhaupt eine Chance, eine Nordmanntanne in Premiumqualität zu züchten. Leider ist es mit der Pflanzung am richtigen Ort noch lange nicht getan. Bis ein Baum zur dir als Christbaum versendet werden kann, vergehen ca. 6-9 Jahre. Wenn man jetzt noch bedenkt, dass wir jedes Jahr an jedem Baum ca. 5-7 Mal Handanlegen müssen, könnt ihr Euch den Aufwand einer Christbaumaufzucht vorstellen! Damit wir bei der Aufzucht auf Pestizide und dergleichen verzichten können, setzen wir auf eine Vielzahl von an kleinen Anbauflächen. Dadurch vermeiden wir gezielt die Gefahren, und machen uns so die Vielfalt der Natur zu nutze. Unserer Meinung nach sollen Bäume dort wachsen, wo sie hingehören – in den Wald. Dafür stehen wir seit mehr als 40 Jahren.