Künstlicher Weihnachtsbaum oder natürlich? Natürlich. Natürlich!

Was wir schon immer über einen künstlichen Weihnachtsbaum wussten, hat Clint Springer an der St. Joseph Universität von Philadelphia untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig: ein natürlicher Weihnachtsbaum hat eine weitaus bessere ÖKO-Bilanz als ein künstlicher Baum. Selbst wenn man den künstlichen Baum über Jahre hinweg nutzen würde, kommt er nicht an die natürliche Variante heran. Erst nach ca. 20 Jahren rechnet sich die Investition in einen künstlichen Baum.

Aber wer will schon 20 Jahre und mehr immer den gleichen künstlichen Baum im Wohnzimmer stehen haben…? Wir nicht und wünschen stattdessen viel Spaß und ein gutes Gewissen beim Christbaum-Kauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bei Fragen:
info@christbaum-seidl.de
oder per Telefon unter
+49 8403 2093148
Telefonnr. auch per WhatsApp erreichbar.
Cancel

Weitersagen über
WhatsApp

Cancel

Folge uns: Christbaum Seidl auf Facebook
Cancel