Der Zweigregulierer! Kleine Korrekturen der Bäume in Handarbeit

Wie fast jeden Tag zu dieser Jahreszeit sind wir auch heute wieder in unseren Weihnachtsbäumen unterwegs. Die Vorbereitungen für den Verkauf laufen auf vollen Touren. Die Bäume müssen schön langsam verkaufsfertig gemacht werden. Dazu gehört auch das Entfernen der sogenannten Zweigregulierer. Jeder möchte zu Weihnachten einen möglichst symmetrischen Baum mit einer perfekten Spitze. Die Natur ist allerdings viel zu launisch und deswegen müssen wir mit viel Aufwand den Wuchs der Bäume überwachen und bei Bedarf korrigieren. Dieses Hilfsmittel unterstützt uns dabei. D.h. wenn uns während unserer unzähligen Streifzüge ein Zweig ins Auge fällt, der sich nicht in die richtige Richtung entwickelt, können wir mit einem Zweigregulierer eingreifen. Damit erreichen wir zum Beispiel, dass die Äste der Krone den gleichen Abstand zu einander bekommen. Zur Veranschaulichung haben wir euch ein Bild mitgebracht. Eine tolle und umweltfreundliche Möglichkeit, um der Mutter Natur ein bisschen unter die Arme zu greifen…

Kleine Korrekturen bei Weihnachtsbäumen mit dem Zweigregulierer

Kleine Korrekturen bei Weihnachtsbäumen mit dem Zweigregulierer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bei Fragen:
info@christbaum-seidl.de
oder per Telefon unter
+49 8403 2093148
Telefonnr. auch per WhatsApp erreichbar.
Cancel

Weitersagen über
WhatsApp

Cancel

Folge uns: Christbaum Seidl auf Facebook
Cancel